über mich

Hi. Schön, dass du hier bist.

An dieser Stelle findest du keine 0815-Vita. Nur ein paar ehrliche Zeilen über mich und darüber, warum ich diese kleine, gefühlvolle Seite betreibe.

Ich bin Franzi, ein kleiner, sonnengeküsster Wirbelwind aus dem Norden Deutschlands. Ich bin mit einer großen Portion Lebenslust und Gefühlsduselei auf diese Welt gekommen und habe mich oft gefragt, was ich nun damit anfangen soll. Eine richtige Antwort darauf hab ich noch lange nicht gefunden, dafür einen schönen Haufen kleiner und großer Alltagsgeschichten, die erzählt und gefühlt werden wollen. 

Wie so viele andere Menschen einer orientierungslosen Generation habe ich mich schon in den verschiedensten Bereichen, Ländern und Situationen verloren und wiedergefunden. Als Kind träumte ich davon, Archäologin zu werden. Später war ich in meiner Phantasie ein Popstar. Die Realität führte mich stattdessen hinter die Kulissen von Programmkinos, Brauereien, ans Theater, in Bäckereien, auf Baustellen, in Montagewerke, Yogaschulen und nachhaltige Start-ups. Heute tanze ich auf verschiedenen Hochzeiten -- bin ausgebildete Yoga- und Medtiationslehrerin, Schreibcoach und freiberufliche Texterin und renoviere gerade ganz nebenbei einen Bauernhof mitten in der Kieler Pampa, weil ich vom einfachen, naturbewussten Leben träume.

Ich fühle, lache und tanze viel. Viele Menschen belächeln das und sagen, dass ich ein Freigeist bin, eine verlorene Träumerin, eine Exotin in einer Welt ernsthafter Menschen. Wie auch immer. Alles, was ich weiß, ist, dass ich immer versuche, dem Ruf meines Herzens zu folgen. Ich treffe Entscheidungen aus dem Bauch heraus und mache Dinge, weil sie sich gut anfühlen, nicht, weil sie logisch sind oder dem Ideal der breiten Masse entsprechen. Ich stell den Status Quo gern in Frage. Manchmal fall ich damit auf die Nase. Häufig ecke ich damit an. Mindestens genauso häufig höre ich aber auch, wie gerne andere Menschen das auch so machen möchten.

Und ich glaub genau deswegen sind du und ich heute hier.

 

Das hier soll vor allem Mut machen. Es ist meine kleine Einladung an dich, einzutauchen, dich fallen und inspirieren zu lassen, dich mehr mit dir, deinen Gefühlen und deinem Körper zu verbinden und dein Leben so zu gestalten, wie du es fühlst, nicht wie andere es von dir erwarten.

Follow your feelings, my love.

FullSizeRender 4.jpg

follow me

folge meiner reise auf instagram